Donnerstag, 29. Dezember 2011

Kalender 2012

Bisher hatte mein neuer Kalender fürs nächste Jahr noch keine Hülle. Und er sah soo hässlich aus. Heute Vormittag habe ich meine letzte freie Zeit zum Nähen genutzt. Die Datei für die Hülle habe ich wieder selber erstellt. Das Motiv ist ein Freebee.

Samstag, 24. Dezember 2011

Weihnachtspost, die Dritte

Die liebe Silke/Bastelzauberin hat mich gestern mit einem Kärtchen überrascht. Auch ein süsses Lesezeichen hat sie für mich gemacht. Das hängt erst mal dekorativ am großen, schwarzen Fotoalbum neben dem Baum - äh Bäumchen. Vielen Dank liebe Silke.

Freitag, 23. Dezember 2011

Die letzten Weihnachtsgeschenke

Für die Hunde meiner SchwieTo wollte ich gerne Halsbänder mit Tel.Nr. nähen, bzw. besticken. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, die Halsbänder komplett zu nähen. Leider bekam ich hier keine vernünftigen Metallringe. Nach einigem Grübeln habe ich einfach preiswerte Halsbänder gekauft und diese bestickt. Da die Halsbänder schon mit Webband versehen waren, habe ich erst ein einfarbiges Rechteckt aufgestickt und darauf den Namen und die Tel.Nr.. Dadurch ist alles gut zu lesen. Hoffentlich gefällt es jetzt auch meiner SchwieTo. Sie hatte jedenfalls mal so einen Wunsch geäußert.
Stickdatei: eigene

Stickdatei: eigene

Nochmals Weihnachtspost bekommen

Diese schöne Weihnachtspost hat mich in den letzten Tagen erreicht.

Von BiBa eine toll gefaltete Karte und ein Päckchen mit Brads. Die kann ich immer gut gebrauchen.


Von Stempelfrosch kam dieses süsses Kärtchen:


Bastelberry und Balu grüßten mit einem Fotokärtchen:
das schlechte Foto geht auf meine Kappe. Ich musste ohne Blitz knipsen.


Dann kam noch liebe Post von Sanny:


und auch Hafitante schickte mir eine schöne Karte:

Vielen Dank für diese schönen Grüße.

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Tassenmäntelchen

Nachdem mir mein Tassenmantel, äh Glasmantel, so super gefällt und täglich in Gebrauch ist, lag es nahe noch einige für Weihnachten zu werkeln. Sogar mein Mann ist nach eingehender Testung vom Nutzen so eines Teilchens überzeugt. Da zwei der Beschenkten keinen Kaffee, aber total gerne Kakao trinken, habe ich den Text von "coffee" in "chocolate" geändert. Neu ist auch, dass ich die Taschenwärmer gefüttert habe. Das sieht viel schöner aus. Die beiden großen Gläsermäntelchen und Gläser werden zusammen verschenkt, daher sind sie gleichfarbig gefüttert. Der kleine wird anderweitig verschenkt. Er zeigt euch heute mal die schicke Rückseite der Mäntelchen.
Stickdatei: emlibrary

Kühlkompressenverkleidung

Im 1 € Laden bin ich auf Kühlkompressen gestoßen. Ich war ganz erstaunt, dass man die mittlerweile auch in der Mikrowelle erhitzen darf. Da musste einfach eine kleine und eine große Kompresse ins Einkaufskörbchen. Für den Preis haben die Teilchen natürlich keine Hülle. Das war aber gar nicht schlimm. Ich habe mir schnell eine ith-Datei dafür erabeitet. Geschlossen werden Hüllen mit einem Hotelverschluss, also vollkommen Knopffrei. Wieder 2 Weihnachtsaufmerksamkeiten fertig. Die Stickdatei ist von Fliegenpilz/Stickbär.


Nein, wir haben kein Loch in der Wand. Ich fotografier immer im Pizzakarton *lol*



Adventskalender

Auch in diesem Jahr gibt es einen Stempelhühner-Adventskalender. In diesem Jahr haben sich dort viele Stempelhühner engagiert, einfach klasse. Mein Auftritt war am Montag. Ich habe einen Workshop für eine genähte Notizbuchhülle gezeigt. Mein fertiges Buch sieht jetzt so aus:

Stickdatei: embroiderydesigns.com

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Weihnachtskleinigkeiten

Die kleinen Täschchen für Einkaufschips kommen immer super an. Deshalb möchte ich auch noch einige Taschen zu Weihnachten als kleine Aufmerksamkeit verschenken. Erstmal sind 8 Stück auf Vorrat gewerkelt worden. Das Foto ist leider etwas dunkel geworden.

Stickdatei: Ginihouse3


Hühnerpost von Krokodilli

Ganz liebe Hühnerpost wartete auf mich von Krokodilli. Die Karte ist innen gefüllt mit einem Tütchen Kakao und ein paar Abdrücken. Sie ist sooo lieb gestaltet. Dann bekam ich noch zwei süsse Stempelgummis von ihr im Tausch gegen ein Nachteulchen. Vielen Dank liebe Heike

Meine Tochter bewunderte übrigens deine schöne Handschrift.

Noch ´nen Schwung...

... Weihnachtskarten. Jetzt sollte es so langsam reichen. Die sind allerdings nicht an einem Tag entstanden. Hier hatte sich ein kleiner Virus eingeschlichen und ich hatte keine Lust zum Fotografieren. Alle sind wieder nach Wochensketchen von Stempelig bei den Stempelhühnern entstanden. Lfd. Nr. 11 - 17/2011






Montag, 12. Dezember 2011

Kartenmarathon

So spät war ich wohl noch nie mit meinen Weihnachtskarten dran. Gut, ich hab schon ca 30 Abdrücke coloriert. Die müssen dann aber doch noch verarbeitet werden. Gestern wurden tatsächlich 8 Karten fertig. Alle Karten habe ich nach verschiedenen Wochensketchen von Edith (Stempelig/Stempelhühner) gearbeitet. Es sind die lfd. Nr. 3 - 10/2011








Donnerstag, 8. Dezember 2011

Kosmetiktäschchen

Diese Kosmetiktasche ist einen Tick größer als die bisher gezeigten. Dank Embird konnte ich die Datei etwas größer machen und für den Versatzrahmen speichern. Ich hoffe, dass der Empfängerin die Tasche nun auch gefällt.

Stickdatei: Sewdreams


Mittwoch, 7. Dezember 2011

Geschenkbeutel zum Nikolaus

Diesen kleinen Geschenkbeutel habe ich mit der Stickdatei von Ginihouse gearbeitet. Er geht wirklich schnell und gefällt mir sehr gut. Verschenkt wurde er gestern mit einer schönen handgesiedeten Seife, die ich von Luna für diesen Zweck ertauscht habe.
Stickdatei: Ginihouse3

Montag, 5. Dezember 2011

von der hellen Seite....

kommen diese Eulen. Den Stoff hatte ich als Dämmmaterial in einem Tauschpaket. Die "Reste" konnte ich nicht in die Mülltonne befördern. Für Taschenbaumler reichen sie gerade noch.

Stickdatei: Ginihouse3

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Für zwei coole Jungs

Die Stickdatei für den Totenkopf stammt von "Embroidery Library". Den Rest hab ich mir selber zusammengebaut. Als Taschenbaumler oder großen Schlüsselanhänger gefällt mir das Ergebnis sehr. Nach der Fotosession wurden auch noch Schlüsselringe angebracht.

Jetzt hoffe ich nur, dass die Anhänger den jungen Herren auch gefallen.

Dienstag, 29. November 2011

Nachteulen

Mit der Stickdatei von Ginihouse3 für diese ITH-Eulenbaumler liebäugel ich schon ganz lange. Heute gibt es sie bei Dawanda mit 12 % Weihnachtsrabatt und ich konnte einfach nicht widerstehen. Der Anhänger ist (ohne Band) etwa 8 cm groß. Leider sieht man auf dem Foto nicht die wunderschönen Wimpern. Mit denen könnte die Eule glatt auf die große Bühne kommen. Die nächsten werden dann etwas heller. Diese sind farbmäßig wohl eher Nachteulen.




Montag, 28. November 2011

ganz, ganz knuddelig

Die letzten Tage habe ich den Glücksknuddies (Stickdatei von Fliegenpilz) gewidmet. Eine ganze Bande ist gleich von der Maschine gehüpft und überraschender Weise habe ich diesmal auch keins "verwurstet".

Hier die ganze Bande!

Die Minis in richtig groß!

Hier die beiden großen Macker.

Und der Mini mit dem Fehler: Ihm fehlt das Bändchen. Er wird mit einer Nadel befestigt.

Donnerstag, 24. November 2011

Lichtbeutel, Lichtsack, Leuchtsäckchen....

... wie heißen sie eigentlich richtig?

Am Wochenende möchte ich einen Lichtbeutel verschenkel. Ich hatte sie schon auf verschiedenen Blogs bewundert. Die Stickdateien habe ich mir bei "freche Fee" gekauft. Sie bietet viele Schattenbilder als Stickdatei an. Die Nähanleitung findet ihr auf dem Blog von "mondresal".

Mein erster Versuch ist dann doch etwas üppig geraten (Mitte hinten). Die beiden vorderen sind genau für ein Gurkenglas passend. Jedenfalls für unsere Gurkenmarke.





Hier habe ich dann noch einen Leuchttest durchgeführt:

Links: eine 10er Lichterkette mit Batterie
Mitte: ein normales Teelicht
Rechts: ein elektrisches Teelicht (ja, es gibt ein Rechts auf dem Foto)

Auf dem Foto kommen die verschiedenen Versionen schlecht rüber. Alles viel zu dunkel.  Am Schönsten sieht das normale Teelicht aus. Die Lichterkette ist schön hell und gefällt auch. Das elektrische Teelicht flackert fürchterlich und ist auch viel zu dunkel.



Lenkertasche, ein Versuch

Noch liegt die Tasche hier. Sie wird demnächst verschenkt. Aus Wachstuch von Stoff und Stil (also nicht aus der Restekiste) habe ich einen Versuch gewagt. Zuerst hatte ich nur das kleine pinke Täschchen genäht um zu erkunden wie sich Wachstuch beim Nähen verhält. Da sie ganz gut geworden ist, lege ich sie einfach zur eigentlichen Lenkertasche bei.

Die Lenkertasche zu nähen ist ein Wagnis. Denn ich habe nicht das Fahrrad hier, an dem sie mal durch die Gegend fahren soll. Also sind die Maße reine Schätzung nach meinem Rad. Wenn sie nicht passt, werde ich einfach eine neue Tasche nähen.

Als kleines Extra habe ich in der Tasche einen Schlüsselanhängerhalter angebracht. Das Schlüsselbund kann mit einem Gurtschloss festgemacht werden.

Betüdelt wurde der Reißverschluss dann noch etwas tussimäßig.



30 Bagtopper

Für einen Tausch habe ich schon vor einiger Zeit 30 Bagtopper gearbeitet. Jeweils 3 gleiche Muster liegen hier aufeinander. Sie sind nur gewischt und gestempelt. Es sollten noch keine Schilder angebracht werden, da Aufkleber verwendet werden sollen.