Dienstag, 23. Mai 2017

2 x 46 Fäden

Tschakka, pro Socke habe ich 46 Fäden zum Vernähen gezählt. Einige hatte ich ja schon vernäht, gestern Abend dann den Rest von etwa 65 Fäden. Sonst stricke ich die Fäden ja gerne gleich mit ein. Bei Take5Socken gefällt mir das allerdings nicht. Da vernähe ich lieber an der fertigen Socke. Allerdings ist das dann auch eine Herausforderung. So lagen diese Socken auch seit Ende März auf dem Nähkorb. Dieses Paar Take5Socken ist für meinen Geschmack viel harmonischer als mein erstes Paar geworden. Die Farben sind auch freundlicher.

  • Sockenpaar 16/2017
  • Größe 37
  • verbrauchte Wolle 59 g
  • Muster: Take5Socken

1 Kommentar:

  1. Hallo Frida,
    deine Restesocken sind super! Doch um die Arbeit beneide ich dich nicht. Das Vernähen der Fäden hat vermutlich fast länger gedauert als das Stricken. Aber ein tolles Ergebnis.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen