Donnerstag, 30. November 2017

Schnell mal zwischendrin

Auf meinem Basteltisch fliegen oft Streifen von Kopierpapier rum. Die fallen ja immer wieder an. Wegwerfen? - Auf keinen Fall! - Kann man ja noch was drauf notieren. Aber die vielen Streifen nerven mich, obwohl ich sie viel nutze um mal eben ein Maß zu notieren... Manchmal tacker ich sie einfach zusammen. Es sieht ja aber doch viel schöner etwas "gebunden" aus. Schnell ein Stück DP-Rest geschnappt und die Streifen stapelweise nebeneinander drappiert. Leider schafft mein Tacker nur etwa 10 Blätter und zieht dabei auch noch schief. Ein Rest Bakerstwine lag auch noch rum und wollte verarbeitet werden. Vor dem TV hatte ich dann auch noch Langeweile und nahm einige Stempel zur Hand. Jetzt sehen die Schmierzettel auch noch schick ;) aus.


Mittwoch, 29. November 2017

bewegte Karte

Auch bei #LiebesFuchs fand ich ein Video mit der Anleitung zur Swing-Karte. Meine Karte hat einen Falz zuviel, der aber zum Glück nicht auffällt - gehört so!


Dienstag, 28. November 2017

mal eine andere Kartenform

Ich habe den Kanal von #LiebesFuchs entdeckt und mag ihre Anleitungsvideos total gerne. Dort habe ich auch die schräge Tri Fold Card gesehen. Sie ist wirklich gut nachzuarbeiten.


Montag, 27. November 2017

Stanzteilekarte

Zwischen den Resten vom DP lagen auch noch fertige Stanzteile. Da bot es sich an eine Karte damit zu gestalten. Ich mag den schlichten Stil ja sehr, so ist diese Karte auch schon als clean and simple zu bezeichnen.

Sonntag, 26. November 2017

Unzufrieden

Da ich keine Lust mehr auf blaue Boxen hatte, habe ich mit dem weiteren blauen DP eine Karte gestaltet. Aber so ganz zufrieden bin ich mit der Aufteilung nicht. Es fehlt was, vielleicht fällt mir irgendwann spontan noch der "Hingucker" ein. Solange bleibt die Karte eben eine sehr schlichte Karte.

Samstag, 25. November 2017

schlichte Restekisten

Weiter geht es heute mit kleinen Boxen aus Resten vom blauen DP. Ganz einfach mit dem EVP gefalzt und auch noch nicht weiter dekoriert. Vielleicht kommt da irgendwann noch ein Gruß oder Deko drauf.


Freitag, 24. November 2017

noch mehr maritime Boxen...

Ich war in der letzten Zeit nicht untätig. Vieles ist hier am Basteltisch gewerkelt worden. So nach und nach werde ich das auch hier zeigen.
Den Anfang machen zwei weitere Boxen im maritimen Design. Wieder mit dem EVP gefalzt.

Montag, 13. November 2017

#wgwk2017 - ich bin dran

Es ist unfassbar wie die Zeit rennt. Habe ich mich nicht erst gestern zur Weihnachtsgeschenkewanderkiste angemeldet? Anscheinend nicht, denn heute ist schon mein Auswähltag. Ich bin schon gespannt, was heute in der Kiste sein wird.

Ich lege ein Paar handgestrickte Socken in die #wgwk2017 in Größe 41/42. Aber wenn du lieber ein anderes Paar möchtest, bzw. du eine andere Größe benötigst, finden wir auch ein passendes Paar.

Samstag, 11. November 2017

närrische Socken

Irgendwie passt der "Jeck" ja zum November. Wenn ich ehrlich bin, sind diese Socken aber schon im Oktober gestrickt worden.
  • Sockenpaar 27/2017
  • Gr. 45/46
  • verbrauchte Wolle 93 g
  • Muster: Jeck v. R. Satta

Mittwoch, 8. November 2017

Mit neuer Stanze

Das EVP wurde weiter ausprobiert und dazu auch gleich noch eine relativ neue Stanze erstmalig benutzt. So entstand diese schlichte flache Box im maritimen Stil. Ach, der kleine "Kiel" Stempel ist auch noch nie benutzt worden.


Dienstag, 7. November 2017

Karte oder Tüte?

In einem Video auf YouTube  von #LiebesFuchs habe ich Paperbag Karten entdeckt. Bei meinen beiden Karten habe ich mich nicht krampfhaft an die Anleitung gehalten. Sehr praktisch ist, dass man gleich eine Verpackung und eine Karte hat.
Das maritime Motto habe ich beibehalten.




Anleitung von Liebes Fuchs

Montag, 6. November 2017

Maritime Tage

Lange lag mein Envelope Punch Board vernachlässigt in der Schublade. Ich hatte mich einfach nicht damit beschäftigt. Dass soll sich jetzt ändern.  Den Anfang machen diese zwei kleinen Boxen.


Sonntag, 5. November 2017

Bus- und Bahnsocken

Auf vielen Fahrten zum Krankenhaus hatte ich meinen Strickbeutel dabei. Nicht immer mochte ich stricken, so wuchsen diese Socken nur langsam.
  • Sockenpaar 26/2017
  • Gr. 45/46
  • verbrauchte Wolle 91 g
  • Muster: Stinos

Freitag, 3. November 2017

Gleich und Gleich gesellt sich hier

Im Sale hatte ich mir vor längerer Zeit drei Knäul Wolle gekauft. Zwei von einem Muster und ein drittes Knäul im gleichen Grau. Die Wolle war wunderbar weich und auch etwas fusselig. Daher habe ich auf ein Muster verzichtet und die Socken ganz schlicht gestrickt. So kommt auch die Wolle viel besser zu Geltung. Aus den drei Knäulen sind im September zwei Paar Socken entstanden.
  • Sockenpaar 24/2017
  • Gr. 43/44
  • verbrauchte Wolle 80 g
  • Muster: Stinos

  • Sockenpaar 25/2017
  • Gr. 42
  • verbrauchte Wolle 70 g
  • Muster: Stinos

Donnerstag, 2. November 2017

Restjahreskalender

Seit vielen Jahren benutze ich keinen Papierkalender mehr. Meine Termine gebe ich ins Handy ein oder habe ich im Kopf. Momentan muss ich mich aber häufig mit meiner Mutter abstimmen. Da finde ich einen Papierkalender irgendwie handlicher und übersichtlicher. Gerade, wenn wir beim Arzt oder ... am Tresen stehen und einen Termin vereinbaren sollen.
Ich habe aber überhaupt keine Lust einen schweren Terminplaner mit mir herumzuschleppen. Für den Rest von 2017 und fast den ganzen Januar 2018 habe ich ein bereits fertiges Hemdentaschenbuch als Kalender im Shabby Look gestaltet. Die Linien konnte ich mit einem Stempelgummirest abstempeln. Mein Datumsstempel aus dem Bürobedarf ist schon recht alt. Das letzte Jahr auf dem Drehstempel ist 2015 *huch* - so habe ich nur Tag und Monat gestempelt. Die Wochentage habe ich mit einfachen Buchstabenstempeln von Flying Tiger eingefügt. Eine Foldbackklammer hält die Seiten im Rucksack gut zusammen. Die linke Seite bietet mir noch Platz für Notizen.
Mir gefällt der Kalender so gut, dass ich mir vorstellen kann in 2018 jeweils für drei Monate so ein Büchlein zu nutzen. Dann aber mit dickerem Papier, das nicht so durchscheinend ist. Aber vielleicht brauche ich das dann auch gar nicht mehr - wir werden sehen.



Mittwoch, 1. November 2017

Warmer August

Mit diesen Socken wäre der August auch schön warm gewesen ;) Das Sockenmuster nennt sich "Difference" und ist auf ravelry erhältlich.  Ein wirkungsvolles rechtslinks Muster, das auf dem Foto leider nicht gut zu sehen ist.
  • Sockenpaar 23/2017
  • Gr. 40
  • verbrauchte Wolle:79
  • Muster: Difference